×

Gengenbach: 07803 89-0
OG Ebertplatz: 0781 472-0
OG St. Josefsklinik: 0781 472-0

Leistungsspektrum | Ambulanter und medizinischer Service Ergotherapie

Ergotherapie Offenburg Ebertplatz und St. Josefsklinik

Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind mit dem Ziel, die Selbständigkeit im Alltag wiederherzustellen oder zu erhalten.

Wir betreuen im Ortenau Klinikum Offenburg Ebertplatz und St. Josefsklinik vorwiegend Patienten nach Schlaganfall, degenerativen und entzündlichen Erkrankungen des Gehirns, Hirntumor, Morbus Parkinson, Multiple Sklerose oder nach Schädel-Hirn-Trauma. Außerdem behandeln wir Patienten mit traumatischen, degenerativen und/oder entzündlichen Erkrankungen der Hand und der gesamten oberen Extremität

Leistungsschwerpunkte

  • Diagnostik
  • Verbesserung der Verarbeitung von Sinnesreizen
  • Erlernen und Üben normaler Bewegung
  • Einüben schmerzarmer und kompensatorischer Bewegungsabläufe
  • Behandlung von Störung der Fein- und Grobmotorik
  • Training von Alltagsaktivitäten
  • Training der geistigen Fähigkeiten wie Aufmerksamkeit, Konzentration, Merkfähigkeit oder das Erfassen von Räumen, Zeit und Personen
  • Anfertigung von Handschienen

Leitung

Abbildung Johanna Moppert

Johanna Moppert
Physiotherapeutin
Tel. 0781 472-8055
E-mail: johanna.moppert(at)og.ortenau-klinikum.de

Stellvertretende Leitung

Theresia Wiedemer
Ergotherapeutin

Kontakt

Tel. 0781 472-2903
E-Mail: ergotherapie(at)og.ortenau-klinikum.de

Ambulante Handtherapie

Tel. 0781 472-8054