×

Gengenbach: 07803 89-0
OG Ebertplatz: 0781 472-0
OG St. Josefsklinik: 0781 472-0

Aktuelles und Termine | Aktuelle Mitteilungen und Veranstaltungstermine im Überblick | Archiv Archivierte Mitteilung

Suchtgefahr Alkohol: Info-Stand im Ortenau Klinikum in Offenburg

Mitteilung Offenburg-Gengenbach

Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche „Alkohol? Weniger ist besser!“ informiert die Offenburger Fachberatungsstelle Sucht am Montag, 27. Mai im Ortenau Klinikum in Offenburg über Suchtgefahren durch Alkoholkonsum.

In der Zeit von 14 bis 17 Uhr stehen Suchtberater im Foyer des Klinikstandorts Ebertplatz für Fragen und Gespräche zur Verfügung. Darüber hinaus liegen an dem Stand zahlreiche Informationsmaterialien aus. Zu der bundesweiten Aktionswoche hat die „Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen“ (DHS) aufgerufen, um auf einen problembewussten Umgang mit Alkohol aufmerksam zu machen. In Deutschland sind rund 1,3 Millionen Menschen alkoholabhängig und somit behandlungsbedürftig erkrankt. Nicht nur die eigene Gesundheit wird aufs Spiel gesetzt – auch Familie, Freunde und Fremde werden in Mitleidenschaft gezogen: durch die Kosten alkoholbedingter Krankheiten, durch Gewalttaten und Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss.