×

Gengenbach: 07803 89-0
OG Ebertplatz: 0781 472-0
OG St. Josefsklinik: 0781 472-0

Patienteninternet (WLAN)

Das Ortenau Klinikum bietet Ihnen die Möglichkeit, einen Zugang zum Internet während Ihres stationären Aufenthaltes zu erhalten.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

1. Sie benötigen ein WLAN-fähiges Endgerät (z.B. Laptop, Smartphone)
2. Das Endgerät muss auf dynamische IP-Adressvergabe eingestellt sein.
3. Es sprechen keine medizinischen Gründe gegen die Nutzung des Patienteninternets – bitte klären Sie dies gegebenenfalls vorab mit Ihrem Arzt (z.B. bei Arbeitsüberlastung).
4. Bei der Nutzung in Mehrbettzimmern sind Ihre Mitpatienten einverstanden, dass Sie z. B. einen Laptop nutzen.

Wie erhalte ich Zugang zum Patienteninternet?

Ebertplatz: Sie kaufen ein Internetticket in einer der dezentralen Patientenaufnahmen (Öffnungszeiten: Montag - Freitag von 8 - 16 Uhr), um einen persönlichen Zugang (Benutzernamen und Kennwort) zu erhalten. Außerhalb dieser Zeiten können Sie das Internetticket an der Telefonzentrale in der Eingangshalle kaufen. Von nun an können Sie z.B. mit Ihrem eigenen Laptop das Internet nutzen.
Gengenbach: Sie kaufen ein Internetticket an der Information in der Eingangshalle (Öffnungszeiten: täglich von 8 - 19.30 Uhr), um einen persönlichen Zugang (Benutzernamen und Kennwort) zu erhalten. Von nun an können Sie z.B. mit Ihrem eigenen Laptop das Internet nutzen.

Was kostet ein Internetticket?

Internettickets können für folgende Zeiträume gegen Barzahlung gekauft werden:
1 Tag   3,00 €
2 Tage 4,00 €
3 Tage 6,00 €
4 Tage 8,00 €
5 Tage 10,00 €
6 Tage 12,00 €
7 Tage 14,00 €
Die Laufzeit des Tickets beginnt, sobald das Ticket gedruckt wurde. Das Ticket wird bei einem Verlust nicht ersetzt.

Anleitung zur Nutzung des Patienteninternets