×

Gengenbach: 07803 89-0
OG Ebertplatz: 0781 472-0
OG St. Josefsklinik: 0781 472-0

Leistungsspektrum | Ambulanter und medizinischer Service Schmerztherapie Gengenbach

Schmerztherapie Gengenbach

In unserer Klinik erfolgt die Schmerztherapie nach Operationen nach einem standardisierten und für alle Abteilungen verbindlichen Stufenkonzept. Ein mögliches und auch sehr oft angewandtes Verfahren zur Schmerzbekämpfung ist die sogenannte patientenkontrollierte Schmerzlinderung. Hierbei können sich Patienten ein wirksames Schmerzmittel über eine Medikamentenpumpe selbst zuführen. So wird – unabhängig von den Pflegekräften  – eine individuelle sichere Schmerzbehandlung garantiert.

Wir behandeln aber auch Patienten mit ambulant nicht mehr beherrschbaren chronischen Schmerzen. Eine solche stationäre Schmerztherapie erfolgt überwiegend bei Erkrankungen des Bewegungsapparates oder bei chronischen Schmerzzuständen, welche als Folge von Unfällen oder Operationen eingetreten sind.

Die Art der Behandlung wird in Absprache mit Orthopäden, Schmerztherapeuten, Rheumatologen und Physiotherapeuten im Haus festgelegt. Gegebenenfalls wird eine Weiterbehandlung in einer Schmerz- oder Rehabilitationsklinik in die Wege geleitet.

Ärztliche Leitung

Abbildung Dr. Frank Steiner

Dr. Frank Steiner
Ltd. Oberarzt
Facharzt für Anästhesiologie,
Spezielle Schmerztherapie,
Palliativmedizin, Notfallmedizin,
Akupunktur

Sekretariat

Melanie Roth
Tel. 07803 89-3801
E-Mail: anaesthesie.ogo@ortenau-klinikum.de