×

Gengenbach: 07803 89-0
OG Ebertplatz: 0781 472-0
OG St. Josefsklinik: 0781 472-0

Fachkliniken | Offenburg Ebertplatz Anästhesiologie und Intensivmedizin Prämedikationsambulanz

Zurück zur Fachklinik

Prämedikationsambulanz

In der Prämedikationsambulanz wird im Narkosegespräch der Gesundheitszustand des Patienten individuell erfasst und unter Beachtung der Patientenwünsche und der Notwendigkeiten durch Art und Lokalisation der Operation das geeignete Narkoseverfahren festgelegt. Verfahren und Abläufe werden mit dem Patienten ausführlich besprochen und die häusliche Medikamenteneinnahme für den Operationstag abgestimmt. 
In der Prämedikationsambulanz werden zudem in aller Regel die erforderlichen Voruntersuchungen (Labor, Röntgen) vor Ort durchgeführt oder veranlasst.

Sekretariat

Petra Bayer
Tel. 0781 472-2101
Fax 0781 472-2102
E-Mail: anaesthesie.ogo(at)ortenau-klinikum.de

Sprechzeiten

Terminvereinbarung über das Sekretariat, erreichbar: Mo–Fr 8–16 Uhr

Operative Intensivstation

Tel. 0781 472-6029 oder 6024
Besuchszeiten: ab 14 Uhr erwünscht (davon abweichend nur nach telefonischer Absprache)

Schmerzambulanz

Persönliche Ermächtigung der KV Baden–Württemberg:
Dr. Ulrich Voshaar

Schmerzambulanz Sprechzeiten

Terminvereinbarung über das Sekretariat der Anästhesiologie und Intensivmedizin, erreichbar:
Mo–Fr 8–16 Uhr

Prämedikationsambulanz Sprechzeiten

Mo–Fr 8–15.30 Uhr,
Tel. 0781 472-1495
Fax 0781 472-1496

Curricula der Anästhesiologie und Intensivmedizin

Curriculum für die Weiterbildung zum Facharzt Anästhesie (WBO 2006)