×

Gengenbach: 07803 89-0
OG Ebertplatz: 0781 472-0
OG St. Josefsklinik: 0781 472-0

Aktuelles und Termine | Aktuelle Mitteilungen und Veranstaltungstermine im Überblick | Archiv Archivierte Mitteilung

Vortrag: „Brustwiederaufbau nach Krebs“

Pressemeldung Mitteilung Offenburg-Gengenbach

Die „Plastische Wiederherstellung der Brust nach Mammakarzinom“ ist das Thema eines Vortrags von Dr. Tilman Schottler, Chefarzt der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgie am Ortenau Klinikum in Offenburg, am Donnerstag, den 27. Oktober um 19 Uhr im Ortenau Klinikum in Offenburg St. Josefsklinik.

Abbildung Dr. Tilman Schottler

Dr. Tilman Schottler, Chefarzt der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgie am Ortenau Klinikum in Offenburg © Ortenau Klinikum

Offenburg,   17. Oktober 2016 – Die „Plastische Wiederherstellung der Brust nach Mammakarzinom“ ist das Thema eines Vortrags von Dr. Tilman Schottler, Chefarzt der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgie am Ortenau Klinikum in Offenburg, am Donnerstag, den 27. Oktober um 19 Uhr im Ortenau Klinikum in Offenburg St. Josefsklinik. Der Brustwiederaufbau nach Brustamputation ist ein wichtiges Thema bei Patientinnen, die durch Brustkrebs und deren Therapien behandelt werden mussten. Nachdem die onkologischen Therapien abgeschlossen sind, ist die plastische Wiederherstellung der nächste und meist auch abschließende Schritt. Grundsätzlich stehen verschiedene mögliche OP-Methoden zur Verfügung, von prothetischem Aufbau durch Implantate bis hin zu körpereigenem Gewebsaufbau. Es gibt für jede Patientin eine mögliche Variante des Wiederaufbaus. Der Referent will mit seinem Vortrag die möglichen Methoden vorstellen, um Betroffenen durch Information Ängste zu nehmen. Der Vortrag findet im Rahmen der Reihe „Leben Krebs Leben“ des Onkologischen Zentrums Ortenau statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. Spenden werden erbeten für den Spitalverein Offenburg.