×

Gengenbach: 07803 89-0
OG Ebertplatz: 0781 472-0
OG St. Josefsklinik: 0781 472-0

Aktuelles und Termine | Aktuelle Mitteilungen und Veranstaltungstermine im Überblick | Archiv Archivierte Mitteilung

Marienkindergarten in Langhurst spendet für Spielplatz der Kinderklinik am Ortenau Klinikum in Offenburg

Pressemeldung Mitteilung Ortenau Klinikum Mitteilung Offenburg-Gengenbach MuG Kliniknews

Der Marienkindergarten in Langhurst hat Geld für das Spielplatz-Projekt der Kinderklinik am Ortenau Klinikum in Offenburg gesammelt und dem Spitalverein Offenburg für diesen Zweck eine Spende in Höhe von 303 Euro zur Verfügung gestellt.

Bild: Mitglieder des Elternbeirats des Marienkindergarten Langhurst und Kindergartenkinder überreichen den Spendenscheck

Mitglieder des Elternbeirats des Marienkindergarten Langhurst und Kindergartenkinder überreichen den Spendenscheck an Ingrid Fuchs, (2.v.r.) und Professor Dr. Jörg Laubenberger, Vorsitzender des Spitalvereins Offenburg. © Verena Heckel-Geithe

Offenburg, 12. Dezember 2016 – Der Marienkindergarten in Langhurst hat Geld für das Spielplatz-Projekt der Kinderklinik am Ortenau Klinikum in Offenburg gesammelt und dem Spitalverein Offenburg für diesen Zweck eine Spende in Höhe von 303 Euro zur Verfügung gestellt. Die Mitglieder des Elternbeirats übergaben kürzlich die Spende an den Vorsitzenden des Spitalvereins, Professor Dr. Jörg Laubenberger, und Ingrid Fuchs, Patientenfürsprecherin und Gründungsmitglied des Fördervereins.

Der Marienkindergarten in Langhurst spendet jedes Jahr einen Teil seiner Einnahmen aus der St. Martinsfeier an ein Projekt aus der Region. Nach einem Gottesdienst und dem Laternenumzug werden bei dem anschließenden Fest Speisen und Getränke an die Eltern und andere Gäste verkauft. Ein Teil dieser Getränke und Lebensmitteln wird von ortsansässigen Unternehmen zur Verfügung gestellt. „Als wir im November in der Zeitung gelesen hatten, dass der Spitalverein Offenburg sich für die Errichtung eines Spielplatzes an der Kinderklinik des Ortenau Klinikums in Offenburg einsetzt, hatten wir unseren diesjährigen Spendenempfänger gefunden“, berichtet Verena Heckel-Geithe, Stellvertretende Vorsitzende des Elternbeirats Marienkindergarten Langhurst. Bei der Auswahl eines Spendenprojekts sei dem Kindergarten dabei die regionale Nähe zum Projekt wichtig. Außerdem wolle man Projekte unterstützen, bei denen Kinder direkt von der Spende profitieren.

Professor Dr. Jörg Laubenberger und Ingrid Fuchs bedankten sich im Namen des Fördervereins für die Spende und das beispielhafte Engagement des Elternbeirats, der Erzieherinnen und der Kinder des Marienkindergartens. Der Bau des Spielplatzes an der Kinderklinik soll im Frühjahr beginnen und Mitte nächsten Jahres abgeschlossen sein. Für das Projekt benötigt der Spitalverein Offenburg insgesamt rund 30.000 Euro.