×

Gengenbach: 07803 89-0
OG Ebertplatz: 0781 472-0
OG St. Josefsklinik: 0781 472-0

Aktuelles und Termine | Aktuelle Mitteilungen und Veranstaltungstermine im Überblick | Archiv Archivierte Mitteilung

Klinik modernisiert Besuchercafé

Provisorischer Verkaufsstand bietet über Jahreswechsel eingeschränktes Warenangebot

Lucia und Arnold Witt haben über 25 Jahre das Besuchercafé am Ortenau Klinikum in Offenburg Ebertplatz geleitet. © Ortenau Klinikum

Offenburg, 19. Dezember 2016 – Das Besuchercafé am Ortenau Klinikum in Offenburg Standort Ebertplatz wird über den Jahreswechsel umfassend saniert und modernisiert. Aus diesem Grund muss das Café in der Zeit vom 19. Dezember bis 20. Januar seinen Betrieb einstellen. Der zum Café gehörige Kiosk wird bis zum 23. Dezember geöffnet sein. Für den Zeitraum der Sanierung haben Patienten und Besucher die Möglichkeit, an einem provisorischen Verkaufsstand im Foyer der Klinik ein eingeschränktes Warenangebot zu erwerben.

Voraussichtlich ab dem 21. Januar wir das neue eingerichtete Café wieder für Besucher geöffnet sein. „Das neue, attraktive Gastronomie-Angebot wird dann zur Weiterentwicklung der sehr guten Service- und Aufenthaltsqualität unseres Hauses beitragen“, freut sich Verwaltungsdirektor Mathias Halsinger. Mit der Wiedereröffnung übernimmt das in Schutterwald ansässige Bäckerei-Unternehmen Armbruster den Betrieb des Besuchercafés, das zuvor über 25 Jahre durch das Ehepaar Lucia und Arnold Witt betreut wurde.