×

Gengenbach: 07803 89-0
OG Ebertplatz: 0781 472-0
OG St. Josefsklinik: 0781 472-0

Aktuelles und Termine | Aktuelle Mitteilungen und Veranstaltungstermine im Überblick | Archiv Archivierte Mitteilung

Gute-Laune-Musik in entspannter Atmosphäre

Mitteilung Offenburg-Gengenbach

Rund 200 Zuhörer beim Benefizkonzert der Stadtkapelle Offenburg vor dem Ortenau Klinikum in Offenburg Ebertplatz

Eine Stunde Gute-Laune-Musik hatte der Vorsitzende der Stadtkapelle Offenburg, Jess Haberer, beim traditionellen Open-Air-Benefizkonzert am vergangenen Donnerstag (16. Juli 2005) vor dem Ortenau Klinikum in Offenburg Ebertplatz den rund 200 Zuhörerinnen und Zuhörern bei seinen Begrüßungsworten zugesagt. Die Musiker des von Axel Berger dirigierten Blasorchesters lösten das Versprechen trotz hochsommerlicher Temperaturen mit einem sehr abwechslungsreichen Programm und großer Spielfreude ein.

Unter den schatten spendenden Kastanien- und Ahornbäumen und in einer sehr entspannten Atmosphäre reichte das Repertoire von Rock und Pop über Schlager bis hin zu Polka und Märschen. Und auch das „Badnerlied“ durfte nicht fehlen, mit dem die Musiker ihren gut einstündigen Auftritt unter kräftigem Beifall der Zuhörer beendeten. „Das große Glück ist die Summe der kleinen Freuden“, zitierte Haberer, der das Konzert gewohnt souverän und humorvoll moderierte, in seinen Schlussworten den Philosophen und Pädagogen Andreas Tenzer. Und er hoffe, dass dieser Auftritt der Stadtkapelle für viele auch eine solche kleine Freude gewesen sei. Eine Bestätigung dafür war nicht nur der lang anhaltende Beifall der Zuhörer, sondern auch deren große Spendenfreudigkeit, denn in der Sammelbüchse für den Spitalverein Offenburg landeten fast 400 Euro. Der Verwaltungsdirektor des Ortenau Klinikums Offenburg-Gengenbach, Mathias Halsinger, dankte der Stadtkapelle Offenburg im Namen der Klinik sowie aller Patienten für das rundum gelungene Konzert.

Das Benefizkonzert der Stadtkapelle Offenburg im Ortenau Klinikum ist seit vielen Jahren fester Bestandteil des Terminkalenders der Stadtkapelle und wurde bisher im Wechsel zwischen den Standorten Offenburg St. Josefsklinik und Ebertplatz veranstaltet. Aufgrund der umfangreichen Baumaßnahmen in der St. Josefsklinik fand es in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal in Folge am Ebertplatz statt. Initiiert wurde das Konzert von Patientenfürsprecherin Ingrid Fuchs, Verwaltungsdirektor Mathias Halsinger und Jess Haberer, der betonte, dass der Stadtkapelle trotz vieler Termine und Anfragen die Benefizkonzerte für das Ortenau Klinikum stets sehr am Herzen liegen.