×

Gengenbach: 07803 89-0
OG Ebertplatz: 0781 472-0
OG St. Josefsklinik: 0781 472-0

Aktuelles und Termine | Aktuelle Mitteilungen und Veranstaltungstermine im Überblick | Archiv Archivierte Mitteilung

FOCUS-GESUNDHEIT zeichnet zwei TOP-Mediziner am Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach aus

Das Magazin FOCUS-GESUNDHEIT vergibt den Titel „Top-Mediziner 2016“ an Dr. Reinhard Groh, Chefarzt der Urologie und Kinderurologie am Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach und Prof. Dr. Klaus Schmidtke, Facharzt für Neurologie und Geriatrie, Leiter der Gedächtnissprechstunde am Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach. Dr. Groh zählt bei Erkrankungen der Prostata zu den besten seines Faches, während Prof. Dr. Schmidtke im Fachbereich Demenz und Alzheimer-Krankheit ausgezeichnet wird.

Erhielten die begehrte FOCUS-Auszeichnung (v.l.): Dr. Reinhard Groh und Priv.-Doz. Dr. Jörg Simon

(v.l.) Verwaltungsdirektor Mathias Halsinger und Prof. Dr. Klaus Schmidtke

Offenburg, 19. August 2016 – Jährlich erstellt das Magazin FOCUS-GESUNDHEIT die „FOCUS Ärzte- und Klinikliste“, eine aktuelle und umfassende Hilfestellung wenn es darum geht, die renommiertesten Ärzte eines Fachgebietes ausfindig zu machen. Sie gilt als Deutschlands größter Klinikvergleich. Die Empfehlungen werden durch ein unabhängiges Recherche-Team zusammengestellt, das große Datenmengen aus Qualitätsberichten, externer Qualitätssicherung und Befragung von Ärzten und Patienten einbezieht.

„Die Auszeichnungen sind eine Anerkennung unserer Arbeit, über die wir uns freuen“, sagen die Top-Mediziner. Beide legen bei der Behandlung von Patienten Wert auf die Beachtung aktueller medizinischer Erkenntnisse und setzen die modernste medizinische Technik ein. Dabei wollen sie auch menschliche Zuwendung und Fürsorge nicht vermissen lassen. „Wichtig ist immer, dass sich die Patienten sicher und gut aufgehoben fühlen“, betonen sie.

Dr. Groh ist Facharzt für Urologie und Spezielle Urologische Chirurgie. Er leitet die Urologie und Kinderurologie am Standort Offenburg Ebertplatz gemeinsam mit Priv.-Doz. Dr. Jörg Simon, der Leiter des ebenfalls von FOCUS wiederholt ausgezeichneten Prostatakrebszentrums ist. Gemeinsam wird das gesamte Behandlungsspektrum der gut - und bösartigen Erkrankungen der Prostata angeboten: vom Laser bis zur Hochfrequenzabtragung der Prostatavergrößerung, die minimal-invasive Behandlung des Prostatakrebses mit dem daVinci-Operationssystem und die moderne, Kernspintomographie - gesteuerte Prostatastanzbiopsie angeboten. Die Klinik verfügt über das gesamte Spektrum urologischer Therapieverfahren mit Ausnahme der Nierentransplantation.  

Prof. Dr. Schmidtke ist Facharzt für Neurologie und Geriater. Er leitet die Gedächtnissprechstunde am Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach. Hier werden Patienten mit Störungen des geistigen Leistungsvermögens untersucht und beraten. Mögliche Ursachen sind Demenzerkrankungen und ihre Vorstadien, aber auch andere Erkrankungen und auch psychische bedingte Konzentrations- und Gedächtnisstörungen bei chronischer Stressbelastung. Die Sprechstunde steht älteren und jüngeren Menschen gleichermaßen offen.