Zentren und Schwerpunkte | Offenburg Ebertplatz Kinderheilkunde
und Jugendmedizin

Kinderheilkunde und Jugendmedizin

Unsere Fachklinik am Standort Offenburg Ebertplatz umfasst 47 Planbetten und deckt das gesamte Spektrum der Kinderheilkunde und Jugendmedizin ab. Ausnahme sind die Onkologie und die spezielle Kardiologie. Bei längerem Klinikaufenthalt können Kinder und Jugendliche durch die Klinikschule von Lehrkräften des Schulamts unterrichtet werden.

Diabetes- und Asthmaschulungen zählen ebenso zum Angebot der Klinik wie die intensiv-medizinische Betreuung Neu- und Frühgeborener sowie von Kindern bis 16 Jahren.

Die Kinderklinik ist Teil des Mutter-Kind-Zentrums - mit dieser Zentrumslösung erfüllen wir die Anforderungen an ein Perinatalzentrum Level 1, also der höchsten neonatologischen Versorgungsstufe.

Angeboten wird auch eine tagesklinische Behandlung.

  • Neugeborenenmedizin
  • Kinderintensivmedizin
  • Lungen- und Atemwegserkrankungen
  • Allergologie
  • Mukoviszidose
  • Epilepsiebehandlung
  • Entwicklungsstörungen
  • Diabetes mellitus
  • psychosomatische Störungen
  • Magen-Darm-Erkrankungen
  • rheumatischer Formenkreis
  • Asthma
  • Diabetes
Seite Gesellschaft der Kinderkrankenhäuser und Kinderabteilungen in Deutschland e.V. in neuem Fenster öffnen

Ärztliche Leitung

Abbildung: Dr. Stefan Stuhrmann

Dr. Stefan Stuhrmann
Facharzt für Kinderheilkunde, Neonatologie
Schwerpunkt: Kinderkardiologie
Zusatzbezeichnung: Intensivmedizin

Sekretariat

Edeltraud Agüera Oliver
Tel. 0781 472-2301
Fax 0781 472-2302
E-Mail: kinderheilkunde(at)og.ortenau-klinikum.de

Sprechzeiten

Privatsprechzeiten
Spezialsprechstunden mit Überweisung

Asthma
Diabetes mellitus

Terminvereinbarung über das Sekretariat, erreichbar:
Mo–Fr 8.30–12.30 Uhr, 13.30–16 Uhr