Fachkliniken | Offenburg Ebertplatz Gastroenterologie,
Hepatologie,
Infektiologie

Gastroenterologie, Hepatologie, Infektiologie Offenburg Ebertplatz

Die Gastroenterologie am Standort Offenburg Ebertplatz verfügt über 54 Betten und ist Teil des Darmzentrums Ortenau, das ein Zusammenschluss ist aller an Diagnose und Behandlung des Darmkrebses beteiligten Einrichtungen des Ortenau Klinikums Offenburg-Gengenbach, des Ortenau Klinikums Lahr-Ettenheim, der Medizinischen Versorgungszentren Ortenau (MVZ Ortenau) sowie der Onkologischen Schwerpunktpraxis Offenburg. Im Darmzentrum werden die Behandlungsabläufe aller Patienten in einer gemeinsamen, interdisziplinären Tumorkonferenz festgelegt. Somit ist für jeden Patienten mit bösartigen Erkrankungen des Dickdarms und ihren Vorstufen eine individuelle Behandlung auf  dem jeweils aktuellsten medizinischen Stand sichergestellt.

Die Medizinische Fachklinik bietet ein breites Spektrum zur Behandlung von Erkrankungen der inneren Organe wie des Magen-Darmtrakts, der Leber, der Gefäße, der endokrinen Drüsen und des Blutes. Unsere Behandlungen basieren stets auf der Grundlage aktuellster medizinischer Erkenntnisse sowie auf anerkannten Leitlinien und internen Behandlungspfaden. Zudem verfügen wir über modernste medizinische Technik. Bei der Behandlung unserer Patienten legen wir großen Wert auf menschliche Zuwendung und Fürsorge. In Absprache mit dem Patienten und in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit anderen Fachkliniken und Schwerpunktabteilungen im Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach (Radiologisches Institut, Radio-Onkologie, Onkologisches Zentrum Ortenau) entwickeln wir eine individuell auf jeden Patienten optimal abgestimmte Therapie.

Unser Leistungsspektrum

  • Oberbauchsonografie
  • Gastroskopie (Spiegelung des Magens, Zwölffingerdarms und der Speiseröhre)
  • Koloskopie (Spiegelung des Dickdarms, Polypabtragung)
  • Rektoskopie (Spiegelung des Enddarms)
  • Endoskopisch retrograde Cholangio-Pankreatikographie (Darstellung und Eingriffe an den Gallenwegen- und Bauchspeicheldrüsen)

Diagnostik und Therapie von Colitis ulcerosa und Morbus Crohn

Colitis ulcerosa
  • endoskopische Diagnostik und Therapie rund um die Uhr
  • Diagnose und Therapie der Helicobacter-Infektion
  • endoskopische Therapie von akuten Ulcusblutungen

Abklärung von Erkrankungen und Entzündungen der Leber

Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse

Infektiologie

Altersmedizin

Ärztliche Leitung

Abbildung Prof. Dr. Wolf-Bernhard Offensperger

Prof. Dr. Wolf-Bernhard Offensperger
Chefarzt
Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie, Hepatologie

Sekretariat

Karin Hurst
Chefsekretariat
Tel. 0781 472-4001
Fax 0781 472-4002
E-Mail: gastroenterologie(at)og.ortenau-klinikum.de

Inge Wich
Sekretariat/Anmeldung
Tel. 0781 472-4004
Fax 0781 472-4008

Sprechzeiten

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Kooperationen

Die Gastroenterologie, Hepatologie, Infektiologie, Altersmedizin Offenburg Ebertplatz ist Behandlungs­partner des Darmzentrums Ortenau

Als anerkanntes Zentrum der Deutschen Diabetesgesell­schaft ist die Gastroenter­ologie, Hepatologie, Infektiologie, Altersmedizin Offenburg Ebertplatz Behandlungs- und Schulungszentrum für Diabetes